Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 

Durchs Große Valbontal

Aufstieg vom Gardecciatal Richtung Grasleitenpass. Kurz vorher zweigt man nach links ab und steigt in Spitzkehren ein steiles Kar bis zum g'spreiztn Mandl hinauf.
Nun steht man oben und eine schöne nordseitige Tiefschneeabfahrt durch einen breiten Kessel bis hinunter zum Rechten Leger. Von hier aus fährt man über einen meist platt getretenen Forstweg bis zum Hotel zurück.
 
 
zurück zur Liste