1/1

Winterklettern – ein eiskaltes Vergnügen

Die kalte Jahreszeit in der Vertikale entdecken

Klettern im Winter – das ist jedes Mal aufs Neue ein Abenteuer. Kraftvoll schlagen Sie den Pickel in das Eis, das zwischen den Felsen herunterhängt und in der Wintersonne in den unterschiedlichsten Farbtönen erstrahlt. Zug um Zug geht es die Steilstufen nach oben. Alles was zählt sind das Hier und Jetzt, das Eis und Sie. Die Leidenschaft für das Eisklettern ist ansteckend. Das werden Sie merken, wenn Sie unseren Einführungskurs im Eisklettern besuchen.

Unser erfahrener Bergführer zeigt Ihnen im Fassa- oder Gadertal, wie sich gekonnt mithilfe von Steigeisen und Eispickel auf dem glatten Parkett bewegen. Dabei folgen Sie unter Anleitung dem Verlauf eines Bachs, überwinden kleinere und größere Steilstufen und stehen schließlich oben, wo Sie ein grandioses Panorama erwartet. Der Einführungskurs kostet 140,00 Euro pro Person bei 2 bis 3 Teilnehmern.

Doch nicht nur im Eis, sondern auch auf lohnenden Winterklettersteigen können Sie in der kalten Jahreszeit Ihrem liebsten Hobby frönen. Von Etschtal übers Fassatal bis nach Arco – in unserem Hotel in Südtirol zeigen Ihnen die schönsten Routen. Sind Sie bereit?

Rufen Sie uns an unter

+39 0471 64 21 43

oder schreiben Sie uns