Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 

Zwetschgendatschi


Rührteig „Gleichschwer Masse“

Eier, Zucker, Mehl, Butter je nach Wunschgröße des Blechs. Eier schaumig rühren und anschließend den Zucker, Butter, Zitrone, Prise Salz und Rum unterrühren. Zum Schluss das Mehl unterheben. Die Masse auf ein gefettetes Backblech mit halbierten Zwetschgen belegen und 20 Minuten bei 200°backen. Am Ende mit Zimtzucker bestreuen.
 
 
zurück zur Liste