Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 

Zitronen-Eis

150 ml Milch
300 ml Vollrahm
200 g Zucker
3 Eigelb
3 Stück Zitrone

Um dieses Zitroneneis zu machen, müssen wir zu Beginn die Milch und die Vollrahm erhitzen. Nebenbei schlagen wir das Eigelb mit dem Zucker schaumig und vermischen diese dann langsam mit der heißen Milch-Rahm. Diese Creme verrühren ( nicht schlagen ) wir solange, bis sie eine Wärme von 80° C erreicht hat. Anschließend sofort im Eiswasser abkühlen. Nun reiben wir von einer der drei Zitronen ein wenig die Schale ab und schneiden nebenher das Zitronenfleisch ( ohne Kerne ) in Würfel. Jetzt geben wir die Zitronenschale und die Würfel in die kalte Creme und mixen diese kurz mit dem Stabmixer durch. Dann füllen wir die Creme in Becher und lagern diese bei minus 20° für 24 Stunden.
 
 
zurück zur Liste