Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 

Vegetarisches Tatar

Zutaten für 4 Personen
200 g getrocknete Tomaten, in Öl
200 g Auberginen, geschält in der Mikrowelle in Olivenöl gedünstet
15 g Schalotten, gehackt
20 g Gurken, gehackt
10 g Minikarpern, gehackt
40 g Tomatenketchup
40 g Olivenöl
10 ml Congnac
10 ml Balsam, Birnen Essig
1 TL Parika, edelsüß
Pfeffer aus der Mühle
Tabasco
2 Sardellenfilets (evtl.)
1 Eigelb, gekocht und fein gehackt (evtl.)
12 Scheiben Toastbrot
4 Salatbukett
40 g vegetarische Butter = hochwertige Pflanzenmargarine

Zubereitung:

Die Tomaaten, Auberginen, Schalotten, Gurken, Oliven und Kapern in eine Schüssel geben. Tomatenketchup beigeben und mit Olivenöl, Congnac, Balsam Birnen Essig, Paprika, Pfeffer aus der Mühle, Tabasco verfeinern. Evtl. sofern möglich, die gehacken Saredellenfilets beigeben. Alles zusammen durchrühren und evtl. noch nachschmecken. Das Tatar formen und am Teller mi dem Salatbukett anrichten. Mit geröstetem Toast und vegetarischer Butter servieren. Das gehackte Eigelb (sofern zugelassen) in der Mittee in der Eischale einsetzen.
 
 
zurück zur Liste