Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 

Gemüse-Parmesanrolle

Für den Teig:
150 gr Mehl
200 gr weiche Butter
200 gr Parmesan
3 Eier
1 cl Sahne
½ P. Backpulver
verschiedene Kräuter fein geschnitten: Schnittlauch, Petersilie, Thymian, Kerbel, Rosmarin,

Alles zusammen in eine Schüssel geben und gut verkneten. Den Teig im Kühlschrank eine halbe Stunde rasten lassen.

Außerdem:
Fein geschnittenes Gemüse: Karotten, Zucchini, Sellerie, Radicchio … in Olivenöl dünsten, mit Salz und Pfeffer würzen und abkühlen lassen.

Zubereitung:
Den Teig auf einem bemehlten Tuch ca. ½ cm dick ausrollen, das Gemüse darauf verteilen, mit einigen dünnen Scheiben Käse belegen und einrollen. Auf ein mit Öl oder Butter gefettetes Blech setzen, mit Ei besteichen und 10 Minuten kalt stellen.
Das Backrohr auf 220 Grad erwärmen, die Gemüserolle, auf die mittlere Schiene einschieben, nach 5 Minuten Backzeit auf 180 Grad zurückschalten (Backzeit 25 Minuten).
Mit geschmolzenen Tomaten, Tomatensauce oder brauner Butter servieren.
 
 
zurück zur Liste