Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 

Campanili del Latemar - 700 m / 8 Std.

Die Latemargruppe ist trotz ihrer Schönheit noch immer nicht überlaufen.
Tourenbeschreibung

Aufstieg: Mit dem Auto zum Karerpass. Von dort über die Latemarwiesen dem Steig Nr. 18 folgend bis auf die kleine Latemarscharte. Nun weiter den Grat entlang bis zur großen Latemarscharte zum Bivacco Mario Rigatti, 2.620 m. Hier folgt man dem Weg Nr 18 links weiter und wandert bis zum Einstieg des Klettersteiges 2.600 m Nun geht der Weg Nr. 511 immer den Drahtseilen folgend auf den Gipfel des Diamantiditurms, 2.846m.

Abstieg: Vom Gipfel wieder zurück auf Weg Nr. 511 und weiter nach Osten zur Biwackschatel in der großen Latemarscharte. Nun folgt man dem Aufstiegsweg zurück hinunter zur kleinen Latemarscharte. Hier wendet man sich rechts hinunter den 541 er Weg folgend zurück zum Karerpass.

Bemerkung: Die Latemargruppe ist trotz ihrer Schönheit noch immer nicht überlaufen.

Hinweis: Dieser Klettersteig bietet wenig technische Schwierigkeiten, ist aber ein gut gesicherter Panoramaweg.

Tourenprofil


Start in Tiers: 8:00 Uhr
Rückkehr nach Tiers: 17:00 Uhr
Ausgangspunkt: 1.700 m
Höchster Punkt: 2.846 m
Aufstieg Hm: 950 m
Abstieg Hm: 950 m
Gehzeit gesamt: 7 - 8 Std.
Schwierigkeit: Leichter Klettersteig
 
 
zurück zur Liste