Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 

Berglertafel unterm Rosengarten

Die Bergketten von Rosengarten und Latemar, das Reich des sagenhaften Königs Laurin, gehören zweifellos zu den schönsten Regionen Südtirols. Das einmalige Alpenglühen, hier auch Enrosadira genannt, muss man auf jeden Fall einmal gesehen haben.

Das unvergleichliche Naturschauspiel, bei dem die untergehende Sonne die Berge rot bis zartrosa leuchten lässt, dient im Sommer als Kulisse für eine ganz besondere Veranstaltung.

Am 19. Juli 2018 findet in Weißlahnbad, einer Fraktion von Tiers am Rosengarten, die so genannte Berglertafel statt – ein Abendessen, dass sich nicht nur durch das köstliche Abendmenü auszeichnet.

Absolut einmalig ist auch die Location: Bei der Berglertafel bittet man nämlich nicht in irgendeinem Restaurant zu Tisch, sondern unter freiem Himmel auf der Almwiese Proa. Der Ausblick auf König Laurins Rosengarten ist einfach atemberaubend schön und kaum anderswo kann man das Alpenglühen so gut beobachten wie auf diesem natürlichen Panoramabalkon oberhalb von Weißlahnbad.
 
 
zurück zur Liste